Date:Oktober 30, 2012

CANOL ROAD

Unter dem Titel „Climax“ produzierten Günter & Petra Assmann 4 TV-Dokumentationen
die weltweit in 23 Ländern ausgestrahlt werden:

Argentinien-TV-Argentinia, England-BBC London, Königreich Brunei-TV-Brunei (Südostasien),
Malaysia-TV-Malaysia, Schweiz, Slowenien, Spanien-TV3-Barcelona, Südafrika-SABC TV-Johannesburg,
Mittlerer Osten: Vereinigte Arabische Emirate, Saudi Arabien, Bahrein, Quatar, Kuwait, Jordanien,
Irak, Libanon, Oman, Syrien, Ägypten, Sudan, Jemen, Iran

CANOL ROAD
Zu Fuss und mit Treckingbooten entlang der Canol Road, der längst vergessenen Pipeline in den
North West Territories
Ein Film von Günter & Petra Assmann

Norman Wells in den North West Territories liegt rund 100 Kilometer unterhalb des Polarkreises in Nord Kanada. Eine der rauesten und gottverlassensten Gegenden der Erde. Erreichbar nur mit dem Flugzeug oder in den Sommermonaten über den Mackenzie River. Strassen gibt es hier keine.

Von hier wollen wir entlang des Canol Heritage Trails rund 350 Kilometer zu Fuss bis zum Macmillan Pass, an der Grenze zum Yukon. Danach führt die Route mit Schlauchbooten nochmals rund 300 Kilometer über den Ross River bis zur gleichnamigen Indianersiedlung.

Wir werden ein Land durchwandern, das keinen Tourismus kennt, kaum Menschen, kaum Strassen. Ein Land, das 10 Monate im Jahr mit Eis und Schnee bedeckt ist. Ein Land der grossen Einsamkeit und riesiger Erdölvorkommen.

Im 2.Weltkrieg entstand hier das verrückteste Bauvorhaben der damaligen Zeit. Eine Erdölpipeline quer durch die Mackenzie Mountains. Dieser längst vergessenen Pipeline, am Ende der Welt, wollen wir folgen. 5 Wochen durch Flüsse und Wälder, durch Tundra und endlose Hochebenen.

DVD Vertrieb

Leider wurde der DVD-Vertrieb von «my School» und «Sternstunden» des Schweizer Fernsehens per März 2020 eingestellt.

Informationen zu CDs und DVDs von Schweizer Radio und Fernsehen sind hier ersichtlich: https://www.srf.ch/sendungen/hallosrf/kann-ich-bei-srf-cds-oder-dvds-kaufen

Danke für Ihr Verständnis.